Suche Stichworte TV-Startseite 16:9 Untertitel Senderliste TV-Startseite Stargalerie Stars des Tages Stars der Woche TV-Startseite in 15 Min. in 60 Min. 20.15 Uhr 23 Uhr Tipps heute
TV-Programm Suche Stargalerie 16:9 TV-Startseite

Der Halunke


Docteur Popaul

Komödie, Frankreich/Italien 1972, Regie: Claude Chabrol, Buch: Paul Gégauff, Kamera: Jean Rabier, Musik: Pierre Jansen, Produzent: André Génovès. Mit: Jean-Paul Belmondo, Mia Farrow, Laura Antonelli, Daniel Ivernel, Daniel Lecourtois, Marlène Appelt, Michel Peyrelon.


Häßliches Entchen im Schleier: Ehe-Opfer Mia Farrow und Halunke Belmondo
¿T?
Der Medizinstudent Paul macht sich aus Spaß an besonders häßliche Frauen heran: Sie sind ein leichtes Opfer. Auch Christine ist keine Schönheit, doch nach seiner Heirat mit ihr darf Paul eine Klinik leiten, denn ihr Vater ist ein bekannter Arzt. Als er in seiner attraktiven Schwägerin Martine obendrein eine Geliebte findet, scheint sein Glück vollkommen. Da erleidet er einen mysteriösen Autounfall, der ihn lähmt...

Diese rabenschwarze Groteske ist ein eher untypischer Film für Claude Chabrol, den Altmeister des scharfzüngigen Gesellschaftsporträts. Hier wird mit dem Entsetzen Scherz getrieben, der Grundton des Films ist unverhohlen zynisch. Der Regisseur gestattet sich übrigens selbst einen Kurzauftritt: als verhutzelte Putzfrau!