Suche Stichworte TV-Startseite 16:9 Untertitel Senderliste TV-Startseite Stargalerie Stars des Tages Stars der Woche TV-Startseite in 15 Min. in 60 Min. 20.15 Uhr 23 Uhr Tipps heute
TV-Programm Suche Stargalerie 16:9 TV-Startseite

Reality Bytes - Voll das Leben


Reality Bytes

Tragikomödie, USA 1993, Regie: Ben Stiller, Buch: Helen Childress, Kamera: Emmanuel Lubezki, Musik: Karl Wallinger, Karl Wallinger und Songs von Talking Heads, The Knack, Peter Frampton, Gary Glitter, New Order, Produzent: Danny DeVito, Danny DeVito und Michael Shamberg, Bill Finnegan, Michael Shamberg, Wm. Barclay Malcolm. Mit: Winona Ryder, Ethan Hawke, Ben Stiller, Janeane Garofalo, Steve Zahn, Swoosie Kurtz, Joe Don Baker, John Mahoney, Susan Norfleet, Harry O'Reilly, Renée Zellweger, Eric Stuart, James Rothenberg, Barry Sherman, Eric Morgan Stuart, Chelsea Lagos, Bill Bolender, Barry Del Sherman, Jubal Palmer.


Troy (Ethan Hawke) hat in Lelaina (Winona Ryder) seine große Liebe gefunden
¿T?
College-Abschluss - und dann? Das fragen sich Lelaina, Vickie und Sammy - drei Freunde, die der sogenannten Generation X angehören. Hineingeboren in die Wohlstandsgesellschaft der Siebzigerjahre, begeben sie sich auf die Suche nach der großen Liebe, dem passenden Job und einem Lebenssinn ...

Eine witzige gesellschaftskritische Komödie mit erstklassigen Jungschauspielern, das Regiedebüt von Ben Stiller, der auch einer Nebenrolle zu sehen ist. Winona Ryder überzeugt als ehrgeizige Dokumentarfilmerin in spe, die früh beginnt, das Leben ihrer Freunde aufzuzeichnen. Ethan Hawke ("Der Club der toten Dichter") spielt hier Troy, einen Musiker, der nur durch reichlich viel Zynismus sein sinnentleertes Leben erträgt. Beides Rollen, in der sich die heutige Jugend wohl wiedererkennt. Stiller drehte später Filme wie "Cable Guy" (1996) mit Amerikas gefragtestem Gummigesicht, Jim Carrey.

Foto: ZDF/Van Redin



 Demnächst im TV ...

Donnerstag, 24. Juli 2014

13:40-15:15 arte

Sonntag, 24. August 2014

03:40-05:10 ZDF